Physikalische Therapie & Sportpsychologie

Dr. phil. Thomas Meyer• Werderstr. 7 • 76137 Karlsruhe 0721 40 69 37

info@praxismeyer.de

Veröffenlichungen in Kongressberichten und Zeitschriften


Meyer, T. (2019).Discovering and Acupuncture Ashi points parallel to the spine.

https://www.wfasturkey2019.com/wp-content/uploads/2019/11/WFAS-2019-Abstract-Book.pdf, page 52. (1.12.2019)

World Congress of World Federation of Acupuncture - Moxibustion Societies (WFAS). 14.-17.11.2019, Antalya-Belek, Turkey.


Meyer, T. (2018).Acupuncture Ashi points parallel to the spine using palpation of connective tissue as a 'test'. Video Poster. Dialogue Mondial Scientifique et Culturel.

World Congress of World Federation of Acupuncture - Moxibustion Societies (WFAS). 16.-17.11.2018 Paris. youtube.com/watch?v=MYCurxqNg5A


Meyer, T. (2013)."Evaluation of Self Regulation" Sino german health promotion concepts.

The Third World Education Congress of Chinese Medicine Societies (WFCMS) 08.-10.11.2013

Paper-Collection, S. 191-194. Nanjing University of Chinese Medicine, P. R. China.


Meyer, T. (2013).Training zur psychophysischen Regulation im Sport. In Stoll, O., Lau, A., Moczall, S. (Hrsg.) Angewandte Sportpsychologie. Abstractband zur 45. asp-Jahrestagung. S. 192. Hamburg: Czwalina-Verlag.


Meyer, T. (2013).Vom Erstkontakt zum Mentalen Mannschaftstraining in 3 Tagen? Protokoll einer ad hoc Intervention eines abstiegsbedrohten Fußballzweitligisten. In Stoll, O., Lau, A., Moczall, S. (Hrsg.) Angewandte Sportpsychologie. Abstractband zur 45. asp-Jahrestagung. S. 110. Hamburg: Czwalina-Verlag.


Meyer, T. (2012).The findings of connective tissue as a test. Can this be used for acupuncture science?

In: Braun, Margarete. Akupunktur-Moxibustion-Report 2009. Bericht vom Akupunktur-Weltkongreß 2009 in Straßburg. Schwarzach Verlag.


Meyer, T. (2011).Integration of the findings of palpation of connective tissue in chinese medicine education as a method of direct teaching.

The Second World Education Congress of Chinese Medicine Societies (WFCMS) 29./30.10.2011

Paper-Collection, S. 161-162. Beijing University of Chinese Medicine, P. R. China.


Meyer, T. (2011). Massageliege mit Bauchausschnitt. Behandlung von Schwangeren und Adipösen in Bauchlage. In: Praxis Physiotherapie 3-11, S. 158ff. Dortmund: Borgmann Media.


Meyer, T. (2009).Entspannung und Aktivierung durch freie Gelenkbewegungen.

In: Alfermann, D. et al. (Hrsg.). Menschen in Bewegung. Sportpsychologie zwischen Tradition und Zukunft. Abstractband zur 40. asp-Jahrestagung. Hamburg: Czwalina-Verlag.


Burkhard, H.; Meyer, T. (2007). Entspannungstraining im Schulsport. Wege zu einer individuellen psychophysischen Regulationskompetenz.

Lehrhilfen für den Sportunterricht. Schorndorf: Karl Hofmann


Meyer, T. (2006) "Neues" Entspannungstraining im Sport. Erarbeitung und Evaluierung eines psychophysischen Regulationstrainings.

Dissertation Universität Karlsruhe (TH)


Meyer, T. (2005). Neues Entspannungstraining im Sport. In: Harald Seelig, Wiebke Göhner & Reinhard Fuchs (Hrsg.). Selbststeuerung im Sport. Abstractband zur 37. asp- Jahrestagung. Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Band 147, S. 134 f.. Hamburg: Czwalina-Verlag.



Meyer, T. (1997). Zur Integration psychosozialer Aspekte in die Physikalische Therapie. Physikalische Therapie in Theorie und Praxis 11/1997, S. 683 ff.. Hamburg: VPT Informations- und Fortbildungsservice GmbH.







Buchveröffentlichungen


Meyer, T. (2019).Wasserspringen. Kunst, Athletik, Perfektion. München: Copress


Meyer, T. (2017).Sportmassage. Prävention, Entspannung und Aktivierung. 4. erweiterte Neuauflage. München: Copress


Meyer, T. (2011).Sportpsychologie - die 100 Prinzipien. München: Copress


Meyer, T. (2006).Entspannungstraining im Sport. Regulation durch freies Bewegen. Für Aktive, Trainer, Lehrer und Therapeuten. Schorndorf: Hofmann